Silberstreifen Award 2020

Preisverleihung und Vernissage:
4.9.2020, 18-22 Uhr 

Ausstellung:
5.9.-20.9.2020, täglich von 13-18 Uhr geöffnet

Ort: designxport, Hongkongstraße 8, Hamburg-HafenCity


designxport und die Hamburg Kreativ Gesellschaft laden zur Preisverleihung des Silberstreifen Awards ein. 

Im Rahmen des Awards werden zehn Design-Ideen, die Lösungsansätze für aktuelle und zukünftige Herausforderungen bieten, ausgezeichnet und bis zum 20. September präsentiert.

Die ausgestellten Prototypen und Modelle zeigen innovative Konzepte für einen Umgang mit der Corona-Krise und beschäftigen sich mit sozialen, ökonomischen und ökologischen Fragestellungen. Insgesamt wählte eine Fachjury zehn Arbeiten aus den Bereichen Design, Architektur und Mode aus. Die thematische Bandbreite ist groß und die Vielfalt der Prototypen reicht von leichten Cargobikes über Feuerschutzdecken, die vor Pilzen und Viren schützen, bis zu wiederverwendbaren Build-It-Yourself Masken.


Hinweis zur Preisverleihung und Vernissage:

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung: ca. 18:30 Uhr
Redebeiträge von:

  • Arne Schultchen, Gründer von design for human nature GmbH
  • Inga Wellmann, Referatsleiterin Kunst- und Kreativwirtschaft der Behörde für Kultur und Medien

Bitte beachten Sie: Während der Veranstaltung werden Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.


AUSSTELLUNG:

5.9.–20.9.2020, täglich 13–18 Uhr geöffnet (designxport, Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg)
Hinweis: Da sich aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nicht mehr als 15 Besucher gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten dürfen, empfehlen wir Gruppenbesuche (max. 15 Personen) im Vorfeld via E-mail anzumelden.

Infektionsschutz

Wir setzen bei allen Veranstaltungen das Abstandsgebot um, sorgen für ausreichende Lüftung im Raum und bieten die Möglichkeit, sich vor Ort die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Da wir den Raum nicht bestuhlen, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Veranstaltung erforderlich. Nach den geltenden allgemeinen Hygiene-Vorschriften in Hamburg ist für Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung der Zutritt zur Veranstaltung nicht gestattet.